top of page

Pflanzexperiment mit Kompostextrakt

Aktualisiert: 8. Feb.

Um die Verbesserung des Pflanzenwachstums bei Interaktion mit einem gesunden Bodenmikrobiom zu untersuchen, haben wir einen Pflanzenversuch durchgeführt. Es wurden je 5 Zuckerschoten- (Erbsen) und je 10 Kresse-Samen in einen Topf mit Pflanzsubstrat gegeben. Das Substrat der insgesamt vier Testtöpfe bestand aus:

  • 100% Bio Blumenerde nur mit Wasser gegossen (Kontrolle)

  • 100% Bio Blumenerde mit Wasser und zusätzlichem Kompostextrakt gegossen (Test 1)

  • 90% Bio Blumenerde und 10% Festkompost mit Wasser und zusätzlichem Kompostextrakt gegossen (Test 2)

  • 50% Bio Blumenerde und 50% Kompost mit Wasser und zusätzlichem Kompostextrakt gegossen (Test 3)

Jedes dieser Substrate haben wir ein Mal mit Kresse und ein Mal mit Erbsen bepflanzt und hatten somit 8 Töpfe.



Nach sechs Wochen Wachstum haben wir die oberirdische Pflanzenbiomasse gewogen und darüber hinaus von den Wurzelballen Fotos gemacht, da das Abwiegen der Wurzelmasse nicht möglich war. Es konnten eindeutige visuelle Unterschiede sowohl bei den oberirdischen Teilen der Pflanzen wie auch bei der Wurzelmasse festgestellt werden. Diese sichtbaren Unterschiede deckten sich mit dem gemessenen Gewicht der oberirdischen Pflanzenbiomasse.



Die Behandlung mit Kompostextrakt verbesserte das Pflanzenwachstum merklich. Durch das Einarbeiten einer kleinen Menge Kompost (90:10 %) verstärkte sich dieser Effekt nochmals. Lediglich bei Test 3 mit 50% Kompost und 50% Blumenerde war eine geringere Biomasse im Vergleich zu Test 1 und Test 2 sichtbar. Dennoch gab es auch hier ein besseres Wachstum als bei der Kontrolle mit 100% Blumenerde ohne Kompostextrakt-Zugabe. Wir vermuten, dass das geringere Wachstum bei 50% Festkompostanteil im Substrat auf die Zusammensetzung des organischen Materials im verwendeten Kompost zurückzuführen ist. Der verwendete Kompost war sehr viel gröber als die Blumenerde, was es den Wurzeln vermutlich schwerer machte, sich auszubreiten.



Hier sind die Daten unserer Messung der oberirdischen Pflanzenmasse, dessen Werte wir zum Messergebnis der Kontrollpflanzen in Relation gesetzt haben. 100% + CE beschreibt ein Substrat aus Bio Blumenerde welche mit Kompost-Extrakt gegossen wurde. 90:10% + CE ist 90% Bio Blumenerde gemischt mit 10% Kompost und mit Kompost-Extrakt gegossen. 50:50% + CE ist halb Kompost halb Blumenerde mit Kompost-Extrakt gegossen.


Und noch zwei Bilder, die den Unterschied im Wurzelwachstum bei Behandlung mit Kompost-Extrakt verdeutlichen.




37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page